webfauna.ch - Schweiz forscht - Citizen Science in der Schweiz

Was ist Citizen Science?

Citizen Science wird immer mehr als ein Sammelbegriff fĂĽr die vielen Herangehensweisen verwendet, wie Freiwillige in der Wissenschaft beteiligt werden.

mehr Infos

Tiere

webfauna.ch

Webfauna.ch ist das Online-Meldeportal von info fauna - CSCF&karch fĂĽr alle Beobachtungen von Wildtieren in der Schweiz und im angrenzenden Ausland. 

www.webfauna.ch info fauna - CSCF&karch
  • Beobachten
  • Fotografieren
  • Bestimmen
  • Entdecken
  • Amphibien
  • Reptilien
  • Libellen
  • Tagfalter
  • Heuschrecken
  • Säugetiere
  • tiere
  • Insekten
Kategorie: Tiere
Medium: Homepage, Smartphone Apps
Aktivität: auswerten, beobachten, fotografieren
Kanton: Alle
Projekt aktiv: Ja

Worum geht es in dem Projekt konkret?

Alle Personen sind eingeladen, Ihre Beobachtungen von Wildtieren in der Schweiz auf www.webfauna.ch zu melden. 

Die auf webfauna gemeldeten Daten werden durch das nationale Datenzentrum info fauna - CSCF&karch verwaltet und auf ihre GĂĽltigkeit ĂĽberprĂĽft. Dies gewährleistet eine hohe Qualität der Daten. Zusätzlich zu den Beobachtungen können optional Informationen zur Ă–kologie und den genauen Beobachtungsumständen ĂĽbermittelt werden. 

FĂĽr relativ einfach im Feld zu bestimmende Tiergruppen wie Amphibien, Reptilien, Heuschrecken, Libellen, Tagfalter und Säugetiere steht Webfauna auch als App (Android und iOS) zur VerfĂĽgung. 

Wie können Bürger mitforschen?

Alle in der Natur beobachteten und sicher bestimmten Tiere (ausser den Vögeln) können auf www.webfauna.ch gemeldet werden. 

Nach einer einmaligen Anmeldung können  Beobachtungen eingegeben werden. Benutzer haben jederzeit Zugriff auf Ihre bereits eingegeben Daten, welche auf einer Karte betrachtet und bei Bedarf exportiert werden können. 

 

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Beobachtungen helfen mit, die Kenntnisse zur Verbreitung von häufigen, seltenen oder bedrohten Tierarten zu verbessern und Veränderungen aufzuzeigen. Aktuelle Verbreitungskarten aller von info fauna – CSCF&karch bearbeiteten Tiergruppen können auf dem Kartenserver abgerufen werden. Die Daten dienen zudem in Projekten im Bereich Biotop- und Artenschutz als Grundlage.

powered by SPOTTERON | designed by NINC!