Sounding Soil - Schweiz forscht - Citizen Science in der Schweiz

Was ist Citizen Science?

Citizen Science wird immer mehr als ein Sammelbegriff für die vielen Herangehensweisen verwendet, wie Freiwillige in der Wissenschaft beteiligt werden.

mehr Infos

Erdwissenschaften

Sounding Soil

Wir holen die Geräusche aus dem Boden an die Oberfläche und machen das Leben im Boden erlebbar. Im Forschungsgebiet der Ökoakustik versuchen wir mit Tonaufnahmen die Artenvielfalt im Boden akustisch zu messen und die Beziehungen in der Umwelt zu untersuchen.

©Biovision
  • Boden
  • Bodenkunde
  • Bodenlebewesen
  • Zuhören
  • Geräusche
  • Soundinstallation
  • Soundmap
  • Biodiversität
  • Ökosystem
  • tönender Boden
  • Bodenbewusstsein
Kategorie: Erdwissenschaften
Medium: Analog
Aktivität: beobachten, messen, sammeln, sonstiges
Kanton: Alle
Projekt aktiv: Ja

Worum geht es in dem Projekt konkret?

Praktisch jeder Organismus produziert Schallwellen, zum Beispiel durch seine Bewegungen oder durch Kommunikation. Wir können also hören, was ein Organismus tut. Diese Geräusche können benutzt werden, um ökologische Beziehungen und Prozesse zu untersuchen.


Sounding Soil ist ein interdisziplinäres Forschungs- und Kunstprojekt, in dem die Geräusche von Bodenökosystemen die Hauptrolle spielen. Eines der wichtigsten Ziele unseres Projekts Sounding Soil ist es, die Prozesse und das Leben im Boden sinnlich erfahrbar zu machen und damit das öffentliche Bewusstsein für gesunde Böden zu stärken. Spannend dabei ist, dass wir viele unterschiedliche Böden untersuchen und vergleichen können. Zum Beispiel suchen wir Tonaufnahmen von Schrebergärten, Blumenwiesen, Weiden, Äckern, Rebbergen, Obstgärten, Permakulturböden, Komposthaufen, Golfrasen und Wäldern aus der ganzen Schweiz.

Wie können Bürger mitforschen?

Beteilige Dich an der wissenschaftlichen und künstlerischen Erkundung von Böden und nimm deinen eigenen Boden auf.
Wenn Du dich für das Citizen Science-Projekt interessierst und ein Aufnahmegerät für eine Woche ausleihen möchten, fülle bitte das Formular auf unserer Seite https://www.soundingsoil.ch/mitmachen/ aus. Wir nehmen danach gerne Kontakt mit Dir auf.

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Aufnahmen werden in die Soundinstallation und in die Soundmap der Schweizer Böden integriert. Im Verlauf des Projekts entsteht so eine umfangreiche Sammlung von tönenden Böden.

Filter Erdwissenschaften

Einträge: 3
Zielgruppe:
Medium:
Aktivität:

Coastwards

Coastwards ist ein globales Citizen Science Projekt zum Thema 'Risiken des Meeresspiegelanstiegs'. Ziel des Projektes ist es, Daten über die physikalischen Eigenschaften von Küstengebiete für Risikoberechnungen zu erheben. Dafür werden TeilnehmerInnen weltweit eingeladen Fotos von Küsten auf einer Weltkarte hochzuladen.

In einem internationalen Umwelt-Netzwerk mitwirken

In einem internationalen Netzwerk mitwirken!
Umweltbeobachtungen dank der GLOBE Observer App der NASA melden

Zielgruppe: Erwachsene, Familien, Jugendliche, Schulklassen Primarstufe, Schulklassen Sekundarstufe
Medium: Homepage, Smartphone Apps
Aktivität: beobachten

Sounding Soil

Wir holen die Geräusche aus dem Boden an die Oberfläche und machen das Leben im Boden erlebbar. Im Forschungsgebiet der Ökoakustik versuchen wir mit Tonaufnahmen die Artenvielfalt im Boden akustisch zu messen und die Beziehungen in der Umwelt zu untersuchen.

Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Schulklassen Primarstufe, Schulklassen Sekundarstufe
Medium: Analog
Aktivität: beobachten, messen, sammeln, sonstiges