Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Förderpartner - Schweiz forscht - Citizen Science in der Schweiz

Was ist Citizen Science?

Citizen Science wird immer mehr als ein Sammelbegriff für die vielen Herangehensweisen verwendet, wie Freiwillige in der Wissenschaft beteiligt werden.

mehr Infos

Am 30. November 2017 findet das nächste Citizen Science Netzwerktreffen von 14.15 - 16.15 Uhr im Haus der Akademien in Bern zum Thema „Was bringt Citizen Science der Wissenschaft? Best practice“.

Für eine Anmeldung schreiben Sie uns bis zum 24. November 2017 eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 

 

Publiziert in News

Am 30. November 2017 fand das Netzwerktreffen zum Thema „Was bringt Citizen Science der Wissenschaft? Best practice" im Haus der Akademien Schweiz statt.

Es gab drei spannende Präsentationen gefolgt von angeregten Gesprächen. Eric Wyss vom Verein "GLOBE" Schweiz und Stephanie Michler von der Vogelwarte Sempach sprachen über Erfahrungen mit Citzen Science, dessen unterschiedlichen Stufen, sowie dem Nutzen von Citzen Science Projekte für die Umwelt. Urs Müller, Dozent für Nachhaltigkeitskommunikation an der ZHAW legte den Sinn und Zweck von Wirkungsevaluationen dar. Die Präsentationen können hier als PDFs bezogen werden.

 

 

 

 

 

Publiziert in Agenda

Am 17. August 2017 findet das nächste Citizen Science Netzwerktreffen im Haus der Akademien in Bern zum Thema „Rahmenbedingungen verschiedener Förderpartner: Finanzierungsstrategien bei Citizen Science Projekten“.

Für eine Anmeldung bis zum 28. Juli 2017 schreiben Sie uns eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 

 

Publiziert in Agenda