Agenda - Schweiz forscht - Citizen Science in der Schweiz

Was ist Citizen Science?

Citizen Science wird immer mehr als ein Sammelbegriff für die vielen Herangehensweisen verwendet, wie Freiwillige in der Wissenschaft beteiligt werden.

mehr Infos

Agenda

Die nächsten Citizen Science Termine sehen Sie hier:

Citizen Science Netzwerktreffen: Best practice

Donnerstag, 30 November 2017
-  Donnerstag, 30 November 2017
 |  Start: 14.15 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
Am 30. November 2017 findet das nächste Citizen Science Netzwerktreffen von 14.15 - 16.15 Uhr im Haus der Akademien in Bern zum Thema „Was bringt Citizen Science der Wissenschaft? Best practice“. Für eine Anmeldung schreiben Sie uns bis zum 19. November 2017 eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.          

Citizen Science Netzwerktreffen: Rahmenbedingungen verschiedener Förderpartner

Donnerstag, 17 August 2017
-  Donnerstag, 17 August 2017
 |  Start: 13.45 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
Am 17. August 2017 findet das nächste Citizen Science Netzwerktreffen im Haus der Akademien in Bern zum Thema „Rahmenbedingungen verschiedener Förderpartner: Finanzierungsstrategien bei Citizen Science Projekten“. Für eine Anmeldung bis zum 28. Juli 2017 schreiben Sie uns eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.          

Summer School Universität Zürich

Samstag, 15 Juli 2017
-  Samstag, 15 Juli 2017
 |  Start: 17.00 Uhr
Die diesjährige Summer School für Doktorierende an der Universität Zürich beschäftigt sich vom 9. bis zum 14. Juli mit dem Thema „Citizen Science – science and public participation in the digital age“. Am 15. Juli findet ein öffentlicher Anlass statt, an dem die Resultate präsentiert werden. Anmelden können Sie sich hier.          

Call for Sessions: Österreichische Citizen Science Konferenz 2018

Donnerstag, 01 Februar 2018
-  Samstag, 03 Februar 2018
Die Österreichische Citizen Science Konferenz vom 1. bis 3. Februar 2018 an der Universität Salzburg zum Thema Generation Citizen Science wird von Österreich forscht zusammen mit den deutschen KollegInnen von Bürger schaffen Wissen sowie in Partnerschaft mit Schweiz forscht durchgeführt. Der Call for Sessions ist bis am 16. Juni offen.        

BioFabbing: Fabrications and Fabulations

Mittwoch, 10 Mai 2017
-  Freitag, 12 Mai 2017
The conference is part of the project “The Rise of the Citizen Sciences: Rethinking Science and Public Participation”, headed by Bruno J. Strasser at the University of Geneva, and the Horizon2020 Doing-It-Together Science (DITOs) project, and focuses on bringing together individuals from the social sciences, humanities, life sciences, biohacking, DIYbio, and BioDesign to share their critical insights and perspectives about the politics, meanings, and possible…

Citizen Science und Wasser - Workshop am eco.naturkongress in Basel

Freitag, 31 März 2017
-  Freitag, 31 März 2017
Im Rahmen des eco.naturkongresses „Wasserschloss Schweiz in Gefahr“ am 31. März 2017 in Basel, möchten wir Sie zur Teilnahme am Workshop „Citizen Science und Wasser“ einladen. Das Ziel des Workshops ist der Informations- und Erfahrungsaustausch von Citizen Science Projekten über Wasserqualität und –quantität. Im Anschluss an eingeladene Vorträge werden alle TeilnehmerInnen in Diskussionsrunden aufgeteilt, um Erfahrungen auszutauschen, die Erstellung einer Plattform für zukünftigen Informationsaustausch zu…

Treffen Citizen Science Netzwerk Schweiz: "Qualitätskontrolle"

Donnerstag, 23 Juni 2016
 |  Start: 13:45
Ende: 16:30
Was sind die Qualitätsansprüche in Citizen Science Projekten? Sind diese Ansprüche immer gleich, egal ob das Projekt von einer Hochschule oder von Bürgern lanciert und geführt wird? Wie funktioniert die Qualitätskontrolle in der Praxis?

Österreichische Citizen Science Konferenz 2017: "Expanding Horizons"

Donnerstag, 02 März 2017
-  Freitag, 03 März 2017
Die Österreichische Citizen Science Konferenz 2017 findet am 2. und 3. März 2017 in Wien statt. Unter dem Motto “Expanding Horizons” sollen Citizen Science Projekte und Initiativen ihre Ergebnisse und Pläne, aber auch Herausforderungen und Probleme präsentieren und diskutieren. Eine Anmeldung ist bis am 17. Februar 2017 möglich. Weitere Infos: https://www.ages.at/expandinghorizons

CITIZEN SCIENCE IN BIOMEDIZINISCHER FORSCHUNG (England)

Donnerstag, 02 März 2017
-  Donnerstag, 02 März 2017
Bei dieser eintägigen Konferenz am King's College London werden drei Projektgruppen den gegenwärtigen Trend zur öffentlichen Partizipation in Wissenschaft und Medizin reflektieren (B. Prainsack, London; S. Leonelli, Exeter; B. Strasser, Genf; A. Buyx, Kiel). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Infos: http://citizensciences.net/citscibiomed/

Treffen Citizen Science Netzwerk Schweiz: "Biohacking meets citizen science"

Donnerstag, 23 Juni 2016
-  Donnerstag, 23 Juni 2016
 |  Start: 13:45
Ende: 16:30
Was machen eigentlich Biohacker? Ist das auch Citizen Science? Das Netzwerktreffen bestand aus einem DIY-Bio Workshop mit Sachiko Hirosue (http://wiki.epfl.ch/biodesign-realworld/people) Marc Dusseiller (http://www.dusseiller.ch/labs/?page_id=2) Urs Gaudenz (http://www.gaudi.ch/GaudiLabs/?page_id=50) Am Nachmittag wurden die Parallelen von Citizen Science und Biohacking bzw. DIY Bio, die Ethik und weiter Aspekte von Biohacking diskutiert. Workshop- Beschreibung:https://biodesign.cc/2016/02/10/citizen-science-bern/

OSI Annual International Conference

Mittwoch, 14 Dezember 2016
 |  Start: 09:00
Ende: 12:00
Participatory Research, Citizen Sciences and Fab Labs for Peace and Development Several public or associative organizations that are active in the domain of Citizen Sciences or Participative Research, federated or organized, at the national level. The main national actors, the federations, and the specific operators, organized presently at the international level, and are called to meet annually at the end of the civil year, at…
powered by SPOTTERON | designed by NINC!